Sie sind hier: Galerie / 2016 / Frühjahrskonzert 2016
Freitag, 14. Mai 2021

Frühjahrskonzert 2016

 

Zauber und Fantasie

 

Am Samstag den 16. April, führte das Akkordeon Orchester Bartenbach in Begleitung des Percussionsteams Manfred Fischer und seinen Schülern Fabian Giesche, Philipp Kühn und Michael Pitzal, ein begeistertes Publikum durch eine Welt voller Zauber und Fantasien. Die Moderatorin Sandra Laur erzählte aus ihrer Traumwelt, mit den verschiedensten Wünschen und Vorstellungen. Hierzu begleitete sie die kleine Fee Pia Albrecht und half ihr die verschiedenste Musikstücke herbeizuzaubern.

Die Dirigentin Valentina Wanner entführte die Konzertbesucher mit dem ersten Stück „Mac Arthur Park“ in eine fantasievolle Stimmung. Anschließend spielte das Orchester einen Tango „Por una Cabeza“ aus dem Jahre 1935. Ein erster Höhepunkt stellte der gemeinsame Auftritt des Akkordeonorchesters mit dem Percussionsteam dar, welches die Besucher mit dem Stück „Tico Tico“ zum rhythmischen Fußwippen animierte.

Im zweiten Teil des Programmes zeigte das Orchester die Vielseitigkeit einer Traumwelt. Sehr abwechslungsreich, teils sehr fein gespielt und dann wieder absolut bombastisch waren die Zuhörer, von dem aufgeweckten Säbeltanz, dem romantischen Dornröschen Walzer, der spanischen Impression Rhapsodia Andalusia und dem klassischen Stück „Im Krapfenwaldl“, hingerissen.

Den Abschluss krönte das Musikstück „Zirkus Renz“, zusammen mit dem Percussionteam von Manfred Fischer und der Solisten Cornelia Wanner. Lang anhaltender Beifall für das Orchester und die Solisten war der Dank des sichtlich Spaß habenden Publikums für diese allesamt glänzenden Darbietungen in einer Traumwelt voller Zauber und Fantasien, so dass eine kleine Zugabe nicht lange auf sich warten ließ.

Autorin: C. Wanner

 

Hier das Konzertprogramm zum runterladen: