Sie sind hier: Datenschutz
Montag, 21. Oktober 2019

Datenschutz

 

 

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben und verarbeiten auf dieser Website keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie uns Emails schicken so erfolgt die Angabe Ihrer Daten auf freiwilliger Basis. Die Daten werden nur zum Zwecke der Kommunikation gespeichert, sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte wenden Sie sich an die Adresse im Impressum, um die Löschung ihrer Kontaktdaten zu veranlassen.

Bilder: Bei unseren Veranstaltungen werden zu privaten Zwecken auch Bilder gemacht. Einige dieser Bilder sind auch auf dieser Website zu sehen. Wenn sich jemand an seiner eigenen Abbildung stört, kann ebenfalls eine Löschung des Bildes veranlasst werden.

Cookies: Wir benutzen das sogenannte "fe_typo_user"-Cookie. Es dient zur Erhaltung der Session und ist aus technischen Gründen nötig. Es enthält lediglich eine ID-Nummer und keinerlei persönlichen Daten. Aus der ID lässt sich auch nicht auf perönliche Daten rückschliessen. Nach Beendigung der Session wird die ID gelöscht.

Log-Dateien: Bei jedem Zugriff auf die Site können vom Provider Protokolle zu statistischen Zwecken erstellt und verarbeitet werden, wobei der einzelne Benutzer hierbei anonym bleibt:
-    Referrer (Seite, von deren Link Sie zu dieser Internetpräsenz gelangt sind)
-    Suchbegriffe (bei Suchmaschinen als Referrer)
-    IP wird zur Bestimmung des Herkunftslands und des Providers ausgewertet
-    Browser, Betriebssystem, installierte Plug-ins und Bildschirmauflösung
-    Aufenthaltszeit auf den Seiten
Die genannten Daten können auf Basis des berechtigten Interesses des Providers gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:
-    Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Internetpräsenz,
-    Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Internetpräsenz,
-    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
-    zu weiteren administrativen Zwecken.
Der Provider behält sich vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Daten werden umgehend gelöscht, wenn sie zur Zweckerreichung nicht mehr erforderlich sind, spätestens jedoch nach sechs Monaten.

 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Site behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.